Wahrig Wissenschaftslexikon Rollenkonflikt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rollenkonflikt

Rol|len|kon|flikt  〈m. 1; Soziol.; Psych.〉 Konflikt durch die Anforderung, verschiedene (einander widersprechende) Rollen im Leben ausfüllen zu müssen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lauf|zeit  〈f. 20〉 1 〈Wirtsch.〉 Zeit bis zur Fälligkeit (einer Anleihe od. eines Wechsels), Gültigkeitsdauer 2 〈bes. Sp.〉 Zeit, die für das Durchlaufen einer Strecke gebraucht wird ... mehr

Land|art  auch:  Land–Art  〈[lænda:rt] f.; –; unz.; Mal.〉 Stilrichtung in der modernen Kunst, die die Natur als künstler. Objekt betrachtet u. sie künstlich verändert ... mehr

Gramm|äqui|va|lent  〈[–va–] n. 11; Zeichen: Val (früher)〉 in Gramm ausgedrückte Menge eines chemischen Stoffes, die sich mit einem Grammatom Wasserstoff verbindet od. ein Grammatom Wasserstoff in Verbindungen ersetzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige