Wahrig Wissenschaftslexikon Rondeau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rondeau

Ron|deau  〈n. 15〉 1 〈[rdo]〉 aus dem zum Rundtanz gesungenen Lied entwickelte Gedichtform des MA aus meist 8 Zeilen mit 2 Reimen, bei dem die erste Zeile in der Mitte, die beiden ersten Zeilen am Schluss der Strophe wiederkehren, später werden jeweils nur noch die Anfangsworte der ersten Zeile wiederholt; Sy Ringelgedicht 2 〈[rndo] österr.〉 rundes Beet, runder Platz [frz., ”Ringelgedicht, Rondo“; zu rond ”rund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

de fac|to  〈Adv.; Rechtsw.〉 tatsächlich, den Tatsachen entsprechend, nach Lage der Tatsachen; Ggs de jure ... mehr

Hyp|no|the|ra|pie  〈f. 19; Pl. selten; Psych.〉 mithilfe von Hypnose durchgeführtes psychotherapeutisches Verfahren

in|stand  auch:  in Stand  〈Adv.〉 〈in den Wendungen〉 1 etwas ~ setzen ausbessern, wiederherstellen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige