Wahrig Wissenschaftslexikon Rondeau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rondeau

Ron|deau  〈n. 15〉 1 〈[rdo]〉 aus dem zum Rundtanz gesungenen Lied entwickelte Gedichtform des MA aus meist 8 Zeilen mit 2 Reimen, bei dem die erste Zeile in der Mitte, die beiden ersten Zeilen am Schluss der Strophe wiederkehren, später werden jeweils nur noch die Anfangsworte der ersten Zeile wiederholt; Sy Ringelgedicht 2 〈[rndo] österr.〉 rundes Beet, runder Platz [frz., ”Ringelgedicht, Rondo“; zu rond ”rund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Wissenschaftslexikon

Hy|po|to|nie  〈f. 19; Med.〉 Sy Hypotension; Ggs Hypertonie ... mehr

ta|keln  〈V. t.; hat; Mar.〉 ein Schiff ~ 1 in ein Schiff die Takelung einbauen 2 = auftakeln ... mehr

Trans|duk|ti|on  〈f. 20; Biochem.〉 das Erbgut verändernder Prozess bei Bakterien, bei dem genetische Merkmale durch Bakteriophagen übertragen werden [zu lat. transductus, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige