Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rose

Ro|se  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Gattung stacheliger Rosengewächse mit duftenden Blüten u. Steinfrüchten (Hagebutten): Rosa 2 Blüte dieser Pflanze 3 Ornament in Form einer stilisierten Rose als Fensteröffnung (Fenster~); →a. Rosette 4 Blatt des Kompasses 5 〈Jägerspr.〉 Geweihansatz 6 〈Med.〉 = Erysipel ● keine ~ ohne Dornen 〈Sprichw.〉 alles Schöne hat auch seine Nachteile; ~ von Jericho Wüstenpflanze, ein Korbblütler: Odontospermum pygmaeum; Sy Jerichorose; eine ~ brechen, schneiden; sie ist nicht auf ~n gebettet 〈fig.; umg.〉 sie hat kein leichtes Leben [<ahd., rosa <lat. rosa ”Edelrose“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Großes Gewinnspiel, unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 Exemplare der neusten Ausgabe aus der Reihe DAMALS Galerie:

Der neue DAMALS Bildband „Schwarzwald – Von der Wildnis zum Sehnsuchtsort“

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|un|ter|richt  〈m. 1〉 polizeilicher Unterricht für Schulkinder od. Verkehrssünder

Punkt|licht  〈n. 12〉 stark konzentriertes Licht zur Beleuchtung nur einer Stelle, z. B. im Theater, in Ausstellungsvitrinen; →a. Spotlight … mehr

Io|nen|aus|tau|scher  〈m. 3; Chem.〉 hochmolekularer Stoff, der die Eigenschaft hat, Ionen abzuspalten u. dafür andere in einer Lösung befindliche Ionen aufzunehmen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige