Wahrig Wissenschaftslexikon Rosengewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rosengewächs

Ro|sen|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie holziger od. krautiger Pflanzen mit strahligen, meist fünfzähligen Blüten: Rosaceae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bil|dungs|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 das Bildungswesen betreffende Politik

Bio|ge|ne|se  〈f. 19〉 1 Entstehung des Lebens 2 Entstehungsgeschichte der Lebewesen ... mehr

Grö|ßen|ord|nung  〈f. 20; Math.〉 Vergleichsmaß für Zahlen ● Zahlen gleicher ~ Z., deren Quotient ”nahe“ bei 1, d. h. zwischen 1 und 10 bzw. 0,1 und 1 liegt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige