Wahrig Wissenschaftslexikon Rosengewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rosengewächs

Ro|sen|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie holziger od. krautiger Pflanzen mit strahligen, meist fünfzähligen Blüten: Rosaceae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dam|hirsch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Hirschgattung mit schaufelartig verbreitertem Geweih u. weißgelben Flecken im Fell, Schulterhöhe 90 cm: Dama dama [zu ahd. tam(o), ... mehr

Ganz|jah|res|rei|fen  〈m. 4; meist Pl.; Kfz〉 ein Reifen, der durch seine besondere Profilgestaltung sowohl im Winter als auch im Sommer gefahren werden kann

os|teo|id  〈Adj.; Med.〉 knochenähnlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige