Wahrig Wissenschaftslexikon Rosenkäfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rosenkäfer

Ro|sen|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Skarabäen, metallisch glänzender, flacher Käfer, der auf Blüten lebt: Cetoninae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kohl|weiß|ling  〈m. 1; Zool.〉 Tagfalter, dessen Raupen aus den in Massen an Kohl abgelegten Eiern oft großen Schaden anrichten: Pieris brassicae

Gy|nä|ko|lo|gin  〈f. 22〉 = Frauenärztin

Er|zähl|kunst  〈f. 7u; unz.; Lit.〉 = Epik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige