Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Roseole

Ro|se|o|le  〈f.; –, –o|len; Med.〉 hellroter, kleinfleckiger Hautausschlag, z. B. bei Typhus; oV Roseola [zu lat. rosa ”Rose“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tra|des|kan|tie  〈[–tsj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Scheibenblumengewächse mit langen, lanzettförmigen Blättern: Tradescantia [nach dem engl. Gärtner J. Tradescant, ... mehr

un|ver|ritzt  〈Adj.; Bgb.〉 noch nicht durch bergbauliche Tätigkeit berührt ● ~e Lagerstätten

Hals|ge|richt  〈n. 11; MA〉 Gericht über todeswürdige Verbrechen, d. h. solche, die an Hals u. Hand (Leib u. Leben) geahndet wurden; Sy Hochgericht ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige