Wahrig Wissenschaftslexikon Rosskastanie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rosskastanie

Ross|kas|ta|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 großer Laubbaum mit traubenförmigem Blütenstand u. braunen Früchten, die in stacheligen Kapseln sitzen: Aesculus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sko|lo|pen|der  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Hundertfüßer, gelbbraunes Tier mit 21–23 Beinpaaren u. großen Giftklauen: Scolopendromorpha [<lat. scolopendra ... mehr

Mehr|fach|imp|fung  〈f. 20; Med.〉 gleichzeitige Schutzimpfung gegen mehrere Infektionskrankheiten

Io|ni|sie|rung  〈f. 20; unz.; Phys.〉 = Ionisation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige