Wahrig Wissenschaftslexikon Rosskastanie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rosskastanie

Ross|kas|ta|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 großer Laubbaum mit traubenförmigem Blütenstand u. braunen Früchten, die in stacheligen Kapseln sitzen: Aesculus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ama|rant  〈m. 1; Bot.〉 = Amaranth

Adu|lar  〈m. 1; Min.〉 reiner, weißer Feldspat, Halbedelstein [fälschl. nach dem Bergrücken Adula ... mehr

im|mun|ge|schwächt  〈Adj.; Med.〉 an Immunschwäche leidend, im Besitz eines geschwächten Immunsystems ● ~e Personen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige