Wahrig Wissenschaftslexikon Rostumwandler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rostumwandler

Rost|um|wand|ler  〈m. 3〉 Mittel, das Rost in stabile chem. Verbindungen umwandelt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|fer|kel  〈n. 13; Zool.〉 urtümliches, plumpes Säugetier mit rüsselförmig verlängertem Kopf u. langem Schwanz, verschläft den Tag in Erdgruben: Tubulidentata

Eich|hörn|chen  〈n. 14; Zool.〉 Sy Eichhorn 1 in zahlreichen Arten mit Ausnahme Australiens über die ganze Erde verbreitetes Nagetier mit langem, buschigem, zum Springen dienendem Schwanz: Sciurinae ... mehr

ba|shen  〈[bæn] V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ herabsetzend kritisieren, öffentlich beschimpfen, fertigmachen 2 〈Börse〉 einen Kurssturz bewirken (durch gezielte Verbreitung von Informationen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige