Wahrig Wissenschaftslexikon Rotbleierz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rotbleierz

Rot|blei|erz  〈n. 11〉 gelblich rotes Mineral, chem. Bleichromat; Sy Krokoit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Fo|ton  〈n. 27; Phys.〉 kleinstes Energiequant einer elektromagnet. Strahlung; oV Photon; ... mehr

Bli|cke  〈f. 19; Zool.〉 Karpfenfisch mit hohem Rücken u. rötlich gefärbten Ansatzstellen der Brust– u. Bauchflossen: Blicca björkna; Sy Güster ... mehr

Ver|schie|be|pro|be  〈f. 19; Sprachw.〉 Verschiebung einzelner Satzelemente, um verschiedene Satzglieder erkennen zu können; Sy Permutation ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige