Wahrig Wissenschaftslexikon Rotbleierz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rotbleierz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zell|li|nie  〈[–nj] f. 19; Genetik〉 Zellen eines Organismus, die so verändert sind, dass sie in unbegrenzter Anzahl in Kultur wachsen können

Bak|te|ri|en|trä|ger  〈m. 3〉 jmd., der Krankheitskeime in sich trägt u. andere Personen ansteckt, ohne selbst krank zu sein; Sy Bazillenträger ... mehr

as–Moll–Ton|lei|ter  〈f. 21; Mus.〉 Tonleiter in as–Moll

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige