Wahrig Wissenschaftslexikon Rotklee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rotklee

Rot|klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 rotblühender Klee, als Futter– u. Heilpflanze angebaut: Trifolium pratense

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bio|lo|gisch  〈Adj.〉 1 die Biologie betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend 2 ohne chem. Stoffe, ohne Giftstoffe ... mehr

Ter|ra  〈f.; –; unz.; Geogr.〉 Land, Erde [lat.]

Mi|ne|ral|brun|nen  〈m. 4〉 = Mineralquelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige