Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rotor

Ro|tor  〈m. 23〉 1 〈El.〉 = Läufer (7); Ggs Stator 2 〈Flugw.〉 Drehflügel (des Hubschraubers) [→ rotieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Quell|code  〈[–ko:d] m. 6; IT〉 (in einfacher Maschinensprache verfasste) Programmieranweisung, die mithilfe zweier Übersetzungsprogramme (Compiler u. Linker) zu einem Programmcode u. somit zu einer EDV–Anwendung umgesetzt wird

Nes|sel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Hohltier mit Nesselkapseln, deren Nesselfäden zum Beuteerwerb od. zur Verteidigung lassoartig ausgeschleudert werden, tritt in zwei Gestalten auf, als festsitzender, sich ungeschlechtlich fortpflanzender Polyp u. als frei schwimmende Meduse: Cnidaria

Ver|kehrs|zei|chen  〈n. 14〉 Zeichen, das ein Gebot, Verbot od. eine Warnung ausdrückt u. somit zur Regelung u. Sicherung des Straßenverkehrs beiträgt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige