Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Roulade

Rou|la|de  〈[ru–] f. 19〉 1 Fleischrolle, dünne Fleischscheibe, die mit Speck u. Zwiebeln gefüllt, zusammengerollt u. geschmort wird 2 〈Mus.〉 perlender Lauf, bes. in der Gesangskunst [frz., ”gerollte Fleischschnitte; Koloratur, Lauf, Triller“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bi|phe|nyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 aromatische Verbindung aus zwei Phenylringen, die zur Konservierung von Zitrusfrüchten verwendet wird

Spei|cher|ge|we|be  〈n. 13; Anat.〉 Gewebe zur Speicherung von flüssigen od. festen Stoffen, die später im Stoffwechsel wieder verwendet werden

Le|bens|dau|er  〈f.; –; unz.〉 1 Lebenszeit 2 Zeitdauer der Arbeitsfähigkeit (einer Maschine) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige