Wahrig Wissenschaftslexikon Ruderfüßer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ruderfüßer

Ru|der|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 1 Angehöriger einer Ordnung von Wasservögeln, bei denen alle vier Zehen durch Schwimmhäute verbunden sind: Steganopodes 2 = Ruderfußkrebs

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

la|den  〈V. t. 173; hat〉 etwas ~ 1 auf einen Wagen od. ein Schiff (zum Transport) bringen (Waren) 2 mit Munition versehen, ein od. mehrere Geschosse einlegen in (Waffe) ... mehr

Ha|des  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 die nach dem Gott des Todes benannte Unterwelt, Totenreich [<grch. Haides ... mehr

e–mai|len  auch:  emai|len  〈[imln] V. i. u. V. t.; hat; meist im Inf.; IT〉 eine E–Mail verschicken, per E–Mail kommunizieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige