Wahrig Wissenschaftslexikon Rudiment - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rudiment

Ru|di|ment  〈n. 11〉 1 Rest, Überbleibsel, Bruchstück 2 〈Biol.〉 verkümmertes Organ [<lat. rudimentum ”der erste Anfang, der erste Versuch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amei|sen|igel  〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Schnabeligel, stacheliges Kloakentier Australiens, das Ameisen frisst: Echidnidae

ve|ne|risch  〈[ve–] Adj.〉 1 den Geschlechtsverkehr betreffend 2 〈Med.〉 durch Geschlechtsverkehr übertragbar ... mehr

Am|men|zeu|gung  〈f. 20; unz.; Bot.〉 regelmäßiger Wechsel zwischen einer geschlechtl. u. einer ungeschlechtl. Generation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige