Wahrig Wissenschaftslexikon Rudiment - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rudiment

Ru|di|ment  〈n. 11〉 1 Rest, Überbleibsel, Bruchstück 2 〈Biol.〉 verkümmertes Organ [<lat. rudimentum ”der erste Anfang, der erste Versuch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Öko|la|den  〈m. 4u; umg.〉 Laden, in dem ausschließlich chemisch unbehandelte Waren verkauft werden [→ Ökologie ... mehr

Isa|tin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 in gelbroten Prismen kristallisierende, organ.–chem. Verbindung zur Herstellung von indigoartigen Farbstoffen [<grch. isatis, ... mehr

Ge|hirn|haut  〈f. 7u; Anat.〉 aus drei Schichten bestehende Haut, die Gehirn u. Rückenmark umhüllt: Meninx

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige