Wahrig Wissenschaftslexikon Rübenfliege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rübenfliege

Rü|ben|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 hellgraue bis olivgrüne Blumenfliege, deren Larven in Rübenblättern minieren: Pegomya hyoscyami

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|cha|os  〈[–ka–] n.; –; unz.〉 völliges Durcheinander, umfangreicher Stau im Straßenverkehr

Kunst|licht  〈n. 12〉 künstliches Licht von elektrischen Beleuchtungskörpern, z. B. von Neonröhren od. Glühlampen, im Gegensatz zum Sonnenlicht

Dick|darm  〈m. 1u; Anat.〉 Teil des Darmes der Wirbeltiere u. des Menschen zwischen Dünndarm u. Mastdarm

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige