Wahrig Wissenschaftslexikon Rückbildung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rückbildung

Rück|bil|dung  〈f. 20; Biol.〉 Verkümmerung von (meist nicht benutzten) Organen od. Gliedern; Sy Rückentwicklung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pe|di|ment  〈n. 11; Geogr.〉 durch Abtragung entstandene, terrassenartige Fläche am Fuß von Gebirgen in Trockengebieten

mens|tru|ie|ren  auch:  menst|ru|ie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 die Menstruation haben ... mehr

sur|fen  〈[soe–] V. i.; hat; bei Bewegung in einer Richtung: ist〉 1 〈Sp.〉 Surfing betreiben, auf dem Surfbrett segeln 2 〈IT〉 = netsurfen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige