Wahrig Wissenschaftslexikon rückfällig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

rückfällig

rück|fäl|lig  〈Adj.〉 1 einem überwunden geglaubten Laster erneut verfallen 2 einen Rückfall (1, 2) erleidend 3 〈Rechtsw.〉 die gleiche Straftat noch einmal begehend ● ein ~er Betrüger; ~ werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frosch|biss|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Mitglied einer Familie der zu den Monokotylen gehörenden Ordnung Helobiales: Hydrocharitaceae

lo|ten  〈V. t.; hat〉 mit dem Lot messen, feststellen ● die Senkrechte, die Wassertiefe ~ [→ Lot ... mehr

Ar|chi|tekt  〈[–çi–] m. 16〉 1 Baufachmann, jmd., der Bauwerke entwirft u. ihre Fertigstellung überwacht 2 〈fig.〉 Schöpfer, Konzepteur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige