Wahrig Wissenschaftslexikon Rückfall - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rückfall

Rück|fall  〈m. 1u〉 1 Rückkehr in einen früheren (schlechteren) Zustand 2 〈Med.〉 Wiederauftreten einer scheinbar überwundenen Krankheit; Sy Rezidiv 3 〈Rechtsw.〉 erneute Begehung der gleichen Straftat nach verbüßter Strafe ● einen ~ bekommen, erleiden; Diebstahl im ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pho|to|gram|me|trie  auch:  Pho|to|gram|met|rie  〈f. 19; unz.〉 = Fotogrammetrie ... mehr

In|di|zi|en|be|weis  〈m. 1; Rechtsw.〉 Beweis aufgrund von Tatsachen, die auf eine Straftat schließen lassen

ek|to|der|mal  〈Adj.; Biol.〉 aus dem äußeren Keimblatt entstehend, das äußere Keimblatt betreffend; Ggs entodermal ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige