Wahrig Wissenschaftslexikon Rückkopplung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rückkopplung

Rück|kopp|lung  〈f. 20〉 oV Rückkoppelung; Sy Feed–back (1) 1 〈El.〉 Schaltung eines Verstärkers, wobei ein Teil der Ausgangsspannung zur Verstärkung der Eingangsspannung dient 2 〈in Steuerungssystemen〉 Rückwirkung eines Faktors in einem geschlossenen Wirkungskreis auf den ersten Faktor; Sy Rückmeldung (4)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Blau|ling  〈m. 1; Zool.〉 = Bläuling

Sa|men|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 Pflanzenwurzel, Zwiebel, die zur Aufzucht einer neuen Pflanze dient

Herz|flim|mern  〈n.; –s; unz.; Med.〉 mit Sinken od. Aufhören der Leistung des Herzens verbundene, rasche, unregelmäßige Bewegung der Herzmuskelfasern im Bereich der Herzkammern u. Vorhöfe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige