Wahrig Wissenschaftslexikon Rumba - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rumba

Rum|ba  〈m. 6; fachsprachl. f. 10; Mus.〉 aus einem kubanischen Volkstanz hervorgegangener Gesellschaftstanz im 4 / 4 –Takt [kuban.–span., ”eigtl. ”herausfordernder Tanz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wal|ross  〈n. 11; Zool.〉 große, massige Robbe mit zu Hauern umgebildeten oberen Eckzähnen: Odobenus rosmarus [<Wal ... mehr

un|ter|su|chen  〈V. t.; hat〉 1 genau prüfend betrachten 2 durch Tasten, Horchen, Vergleichen, chem. Mittel, Fragen usw. etwas zu erkennen suchen ... mehr

Poo|ler  〈[pul(r)] m. 3; IT〉 Gerät zur Vereinigung kleiner Datenmengen auf einem Datenträger mit hoher Speicherkapazität zur zweckmäßigen Dateineingabe [zu engl. pool ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige