Wahrig Wissenschaftslexikon Ruptur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ruptur

Rup|tur  〈f. 20; Med.〉 das Zerreißen von Gefäßen, Sehnen, Muskeln od. inneren Organen (Herz~, Muskel~) [<lat. ruptura ”Bruch“; zu rumpere ”brechen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Sol|vens  〈[–vns] n.; –, –ven|zi|en od. –ven|tia〉 1 schleimlösendes Mittel 2 〈Chem.〉 = Lösungsmittel ... mehr

Tür|ken|bund  〈m. 1u; Bot.〉 Pflanze mit nickenden Blüten, deren gefleckte Blütenhüllblätter wie ein Turban zurückgerollt sind: Lilium martagon; Sy Türkenlilie ... mehr

be|gich|ten  〈V. t.; hat; Bgb.〉 einen Schachtofen ~ Erz in den S. einbringen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige