Wahrig Wissenschaftslexikon Rute - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Rute

Ru|te  〈f. 19〉 1 langer, dünner, gerader Zweig, Gerte (Weiden~) 2 Gerte od. Gertenbündel zum Züchtigen 3 altes dt. Längenmaß, etwa 3,8 m 4 〈Jägerspr.〉 Schwanz (vom Raubwild, Hund u. Eichhörnchen) 5 〈Anat.〉 das männl. Glied (eines Tieres) ● die ~ zu spüren bekommen gezüchtigt werden; sie regiert mit der eisernen ~ 〈fig.〉 sie ist sehr streng; etwas mit der ~ bekommen gezüchtigt werden; jmdn. mit der ~ hauen, schlagen, züchtigen; sich unter jmds. ~ beugen 〈fig.〉 sich seiner Herrschaft unterwerfen [<ahd. ruota ”Gerte, Stange, Messstange“, engl. rood ”Rute (als Längenmaß)“ <germ. *roda–, *rodo(n); zu idg. *ret–, *rot–, *rt– ”Stange, dünner Baumstamm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ mi|kro|fo|nisch  〈Adj.〉 schwach–, feinstimmig; oV mikrophonisch ... mehr

Pho|to|elek|tron  auch:  Pho|to|elekt|ron  〈n. 27〉 = Fotoelektron ... mehr

Ver|such  〈m. 1〉 Handlung, durch die man etwas erkunden, prüfen od. erreichen will, Probe, Experiment (Flucht~, Kernwaffen~, Überredungs~) ● einen ~ machen (in der Chemie, Physik); ich will einen ~ machen ich will es einmal versuchen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige