Wahrig Wissenschaftslexikon Sacharin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sacharin

Sa|cha|rin  〈[–xa–] n. 11; unz.〉 künstlicher Süßstoff, chemisch ein Benzolsäuresulfimid; oV 〈fachsprachl.〉 Saccharin [zu grch. sakcharon ”Zuckerrohrsaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ska|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Psych.; Soziol.〉 (in eine Werteskala) Verhaltensweisen od. Leistungen für eine spätere statistische Auswertung einordnen 2 〈IT〉 vergrößern od. verkleinern (die Schriftgröße auf dem Bildschirm) ... mehr

Kak|tus  〈m.; –, –te|en; Bot.〉 Pflanze aus der Familie der Kaktusgewächse; Sy Kaktee ... mehr

Ge|sund|heits|pass  〈m. 1u〉 1 von den Landessportbünden vorgeschriebener Nachweis über die Ergebnisse sportärztl. Untersuchungen 2 Dokument, das medizinische od. versicherungsrechtliche Daten über den Inhaber enthält ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige