Wahrig Wissenschaftslexikon Sacharin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sacharin

Sa|cha|rin  〈[–xa–] n. 11; unz.〉 künstlicher Süßstoff, chemisch ein Benzolsäuresulfimid; oV 〈fachsprachl.〉 Saccharin [zu grch. sakcharon ”Zuckerrohrsaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schat|ten|reich  〈n. 11; unz.; Myth.〉 Totenreich

Strah|len|kranz  〈m. 1u〉 Kranz von Strahlen ● von einem ~ umgeben sein

Bu|chen|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie der Fagales, Holzgewächs, dessen Früchte von einem mit Schuppen u. Stacheln versehenen Fruchtbecher umgeben sind: Fagaceae od. Cupuliferae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige