Wahrig Wissenschaftslexikon Sache - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sache

Sa|che  〈f. 19〉 1 Gegenstand, Ding 2 Angelegenheit, Frage, Fall 3 Aufgabe, Pflicht 4 Unternehmen, Begebenheit 5 〈Rechtsw.〉 jeder körperl. Gegenstand im Gemeingebrauch (Straßen, Plätze, Meeresstrand, Gewässer) u. des Verwaltungsvermögens (Gebäude, Übungsgelände u. a.) 6 〈meist Pl.; umg.〉 ~n Besitz, (bes.) Kleidungsstücke, Gebrauchsgegenstände, Toilettenartikel, Möbel, Gepäck, Esswaren ● es ist ~ der Behörden, das zu entscheiden; im Dienst der (großen) ~ stehen; sich in den Dienst einer ~ stellen; das ist eine ~ der Erziehung, des Taktes, des Vertrauens; über ~n des Geschmacks lässt sich nicht streiten; erzähl doch einmal den Hergang der ~; nach Lage der ~ so wie es zur Zeit um diese Angelegenheit steht; das liegt in der Natur der ~ das ist hierbei unvermeidlich ● er will sich meiner ~ annehmen; eine ~ aufschieben, entscheiden, führen, gewinnen, verlieren, verteidigen, vertreten (vor Gericht); die ~ muss ich erst beschlafen 〈umg.〉 ich kann mich erst morgen entscheiden; die ~ ist für mich erledigt ich will nichts mehr mit dieser Angelegenheit zu tun haben; eine ~ fallenlassen, verfolgen; ~n gibt’s (die gibt’s gar nicht)! 〈umg.〉 da kann man nur staunen; jede ~ hat zwei Seiten (ihre gute und ihre schlechte); deine ~n kannst du in dieses Fach legen, tun; die ~ liegt so: … ich will die Angelegenheit erklären: …; er macht seine ~ (gut) erledigt zuverlässig, was man ihm aufträgt; du hast deine ~ gut gemacht deine Aufgabe gut durchgeführt, ich bin mit dir zufrieden; mach keine ~n! 〈umg.〉 (Ausruf des Erstaunens, der Zurechtweisung); sein: das ist die ~! 〈umg.〉 das ist maßgeblich, richtunggebend, entscheidend; die ~ ist nicht zu seinem Schaden die S. kann ihm nützlich sein; die ~ ist die, dass… es verhält sich so, dass…; er wusste gleich, was ~ ist 〈umg.〉 wusste gleich Bescheid; das ist so eine ~ 〈umg.〉 das ist schwierig; das ist nicht jedermanns ~ nicht jedermanns Geschmack; die ~ steht gut, schlecht 〈fig.〉 die Angelegenheit ist (wenig) erfolgversprechend; die ~ verhielt sich so …; er versteht seine ~ er ist tüchtig in seinem Beruf ● das ist eine abgekartete ~ 〈umg.〉 das war vorher verabredet; alte ~n Gerümpel; Antiquitäten; eine bedeutende, ehrliche, gerechte, große, gute, verheißungsvolle, wichtige ~; eine böse, ernste, gefährliche, hoffnungslose, langwierige, lästige, peinliche, schwierige, unangenehme, verlorene ~; mit jmdm. gemeinsame ~ machen mit jmdm. gemeinsam etwas (Verbotenes od. nicht ganz Korrektes) unternehmen, sich mit ihm verbünden; ich bin (mir) meiner ~ gewiss, sicher ich bin von der Richtigkeit meiner Meinung, Handlung überzeugt; es ist keine große ~ 〈umg.〉 es ist nur eine Kleinigkeit; eine große, tolle ~ vorhaben 〈umg.〉; es gab gute ~en zu essen; das ist meine ~! kümmere dich nicht um meine Angelegenheit, das geht dich nichts an!; das sind ja nette ~n! 〈iron.〉 ich staune, ich bin überrascht über das, was ich da hören muss; ich esse gern scharfe ~en pikante Speisen; er trinkt gern scharfe ~n 〈umg.〉 Schnäpse ● das ist aber auch das Beste an der ~; ich möchte wissen, was an der ~ wahr ist; es muss etwas Wahres an der ~ sein an dem Gerücht; auf die ~n gut achtgeben, aufpassen 〈umg.〉 auf das Gepäck u. Ä.; er will auf die ~ zurückkommen die Angelegenheit nochmals besprechen; einer ~ auf den Grund gehen eine Angelegenheit erforschen; jmdm. aus den ~n helfen ihm beim Ausziehen helfen; sie kann nicht bei der ~ bleiben sie schweift immerzu vom Thema ab; das ist eine ~ für sich etwas anderes, das hat nichts mit der vorangegangenen Angelegenheit zu tun; in ~n Kramer gegen Kramer 〈Rechtsw.〉 im Prozess des X gegen Y (zu Sache in der alten Bedeutung ”Rechtssache, Rechtsstreit“); in dieser ~ möchte ich nichts unternehmen; heute komme ich in eigener ~ zu Ihnen; in eigener ~ verhandeln; in eigener ~ kann niemand Richter sein 〈Sprichw.〉; er ist in eine unangenehme ~ verwickelt; sie hat nichts mit dieser ~ zu tun sie war nicht beteiligt, sie ist unschuldig; mit 100 ~n die Straße entlangbrausen 〈umg.〉 mit einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern; etwas um der ~ willen tun ohne Rücksicht auf die eigene Person od. auf eigene Vorteile; du solltest nicht so lange um die ~ herumreden sag doch gleich das Wesentliche; ich kann mir noch kein Bild von der ~ machen die Angelegenheit ist mir noch nicht klar; du musst die Person von der ~ trennen die Angelegenheit ganz sachlich, unpersönlich beurteilen; er versteht etwas von der ~ er kennt sich damit aus; zur ~! zum Thema!, zum Wesentlichen!; sie arbeitet aus Liebe zur ~; das gehört nicht zur ~ das gehört nicht zum Thema; er soll endlich zur ~ kommen zum Thema, er soll nicht länger abschweifen; er hat meine ~ zu seiner eigenen gemacht er vertritt meine Interessen, als wären es seine eigenen; zur ~ reden, sprechen, sich äußern über das Thema, das Wesentliche sprechen, ohne abzuschweifen; das tut nichts zur ~ das ist hier nicht wesentlich, macht in diesem Fall nichts aus; der Name tut nichts zur ~ ist unerheblich; er wurde vom Richter zur ~ vernommen [<ahd. sahha ”Rechtssache, Rechtsstreit, Ding, Ursache, Grund“; zu ahd. sahhan ”prozessieren, streiten“, urspr. ”eine Rechtsspur verfolgen“; zu germ. *sak– ”(witternd) nachspüren“;
Verwandt mit: suchen; → Widersacher→ Sachwalter]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

ta|be|tisch  〈Adj.; Med.〉 = tabisch

Tri|cho|mo|nas  〈f.; –, –na|den; Med.〉 Geißeltierchen, das sich in der Scheide der Säugetiere u. des Menschen ansiedelt u. einen sehr heftigen, schaumigen, übelriechenden Ausfluss verursacht [< Tricho… ... mehr

Bei|wert  〈m. 1〉 Zahlenwert ohne Maßangabe, der das Verhältnis zweier Zahlen gleicher Maßangabe darstellt; Sy Koeffizient ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige