Wahrig Wissenschaftslexikon Sadebaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sadebaum

Sa|de|baum  〈m. 1u; Bot.〉 niedriger Wacholderstrauch in Gebirgen: Juniperus sabina [Entstellung von Sebenbaum]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|chi|tek|tur  〈[–çi–] f. 20〉 1 Baukunst, Wissenschaft von der Baukunst 2 innerer Aufbau, Bauplan (von Bauwerken, künstlerischen Werken, Maschinen, Körpern) ... mehr

Kü|chen|la|tein  〈n.; –s; unz.; scherzh.〉 schlechtes Latein (wie es in den Klöstern od. an den Universitäten des MA gesprochen wurde)

Teil|neh|mer  〈m. 3〉 jmd., der an etwas teilnimmt, sich an etwas beteiligt ● ~ an einem Fest, Ausflug, Wettbewerb, Sportkampf; der andere ~ meldet sich nicht 〈Tel.〉; ein Fest mit 200 ~n; eine Versammlung von 50 ~n

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige