Wahrig Wissenschaftslexikon Sämling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sämling

Säm|ling  〈m. 1; Bot.〉 junge, aus Samen gezogene Pflanze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

No|cken|steu|e|rung  〈f. 20; Tech.〉 Steuerung (von Ventilen usw.) durch Nocken

azy|klisch  auch:  azyk|lisch  〈Adj.〉 oV acyclisch ... mehr

Schill  〈m. 1; Zool.; österr.〉 Zander, im Süßwasser lebender Barsch: Lucioperca lucioperca [älter a. Schicel(l), Schiele; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige