Wahrig Wissenschaftslexikon Sänger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sänger

Sän|ger  〈m. 3〉 1 〈i. w. S.〉 jmd., der singt 2 〈i. e. S.〉 jmd., der berufsmäßig singt, Gesangskünstler (Konzert~, Opern~) 3 Mitglied eines Gesangvereines od. eines Chores 4 〈poet.〉 jmd., der etwas verherrlicht, Dichter ● ein ~ der Freiheit, der Liebe 〈poet.〉; darüber schweigt des ~s Höflichkeit 〈fig.; umg.〉 darüber spricht man besser nicht, das ist zu peinlich; die ~ des Waldes 〈poet.〉 die Vögel; fahrender ~ 〈MA〉 Spielmann [<ahd. sangari; → Sang]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwin|gung  〈f. 20〉 die zeitl. sich wiederholende Zu– u. Abnahme einer physikal. Größe, z. B. das Hin– u. Herschwingen einer Feder od. Saite, von Licht– u. Materiewellen; Sy Oszillation ... mehr

kün|den  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet; noch geh.〉 1.1 feierlich mitteilen  1.2 auf etw. hinweisen, anzeigen, von etw. Zeugnis, Nachricht, Kunde geben ... mehr

Wer|be|block  〈m. 1u; Radio; TV〉 Verbund mehrerer hintereinandergeschalteter Werbespots ● die Fernsehaufzeichnung für einen ~ unterbrechen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige