Wahrig Wissenschaftslexikon Sättigung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sättigung

Sät|ti|gung  〈f. 20; Pl. selten〉 1 das Sättigen, Stillen des Hungers, Sattheit, Sattsein 2 〈fig.〉 Befriedigung 3 〈Chem.〉 Herstellung einer gesättigten Lösung 4 〈Phys.〉 Bereich einer veränderten Größe eines Systems, in dem sich diese auch bei Änderung einer sie beeinflussenden Größe nicht mehr ändert; Sy Saturation (2) ● die ~ einer Flüssigkeit mit Salz; ~ eines Hungrigen mit Brot; ~ des Marktes mit Waren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jazz|rock  〈[dæz–] m.; – od. –s; unz.; Mus.〉 Stilrichtung in der Popmusik, die Elemente der Jazz– u. der Rockmusik verbindet

Ener|gie|ver|brauch  〈m. 1; unz.〉 Verbrauch an Energie, Stromverbrauch

abtru|deln  〈V. i.; ist〉 1 〈Flugw.〉 trudelnd nach unten stürzen 2 〈fig.; umg.〉 weggehen, sich trollen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige