Wahrig Wissenschaftslexikon Säugetier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Säugetier

S|ge|tier  〈n. 11; Biol.〉 Angehöriger einer Klasse der Wirbeltiere, deren Junge durch ein Milchsekret ernährt (gesäugt) werden: Mammalia; Sy Säuger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Vi|per  〈[vi–] f. 21〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer Schlangenfamilie mit Giftzähnen: Viperidae; Sy Otter2 ... mehr

Schna|bel|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Korallenfisch mit stark verlängertem Kopf: Chelmo longirostris

pho|to|tro|pisch  〈Adj.〉 = fototropisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige