Wahrig Wissenschaftslexikon Säulenheilige(r) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Säulenheilige(r)

S|len|hei|li|ge(r)  〈m. 29〉 1 〈in der Antike u. MA〉 christl. Einsiedler, der aus Askese auf einer Säule lebte 2 〈fig.〉 2.1 jmd., der aufgrund seines Ansehens, seiner gehobenen Stellung o. Ä. als unantastbar gilt  2.2 Unschuldsengel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Hirn|for|schung  〈f. 20; Med.〉 Teilbereich der Medizin, der die Anatomie u. Funktionsweise des menschlichen Gehirns erforscht

neu  〈Adj.; –er, am –(e)s|ten〉 1 seit kurzem vorhanden (Bau) 2 eben begonnen, angebrochen (Jahr) ... mehr

FSC®  〈Abk. für engl.〉 Forest Stuartship Council, Organisation und deren Gütesiegel für eine verantwortungsvolle nachhaltige Holzwirtschaft (~–Zertifizierung) ● 10% der Waldflächen sollen nach ~ bewirtschaftet werden; Möbel, Papier aus ~–Holz [<engl. forest ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige