Wahrig Wissenschaftslexikon Sagittalebene - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sagittalebene

Sa|git|tal|ebe|ne  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 1.1 〈i. w. S.〉 parallel zur Mittelachse durch den Körper gelegte Ebene  1.2 〈i. e. S.〉 der Pfeilnaht des Schädels parallele Ebene  2 〈Bot.〉 der Mittellinie parallele Ebene

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glas|har|mo|ni|ka  〈f.; –, –s od. –ni|ken; Mus.〉 Musikinstrument mit zartem, flötenartigem Klang, bei dem dicke, runde Glasscheiben od. Glasröhren gedreht od. in Schwingungen versetzt u. mit feuchten Fingern berührt werden; Sy Glasharfe ... mehr

Pa|li|sa|den|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 an der Blattoberseite von Pflanzen gelegene Schicht länglicher Zellen, die viel Blattgrün enthalten

kurz|wel|lig  〈Adj.〉 1 〈Phys.〉 mit kurzer Wellenlänge 2 in kleinen Wellen, Erhebungen (verlaufend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige