Wahrig Wissenschaftslexikon Saibling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Saibling

Saib|ling  〈m. 1; Zool.〉 Lachsfisch der Gebirgsseen: Salma alpinus; Sy SalblingSy Sälmling

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

a pi|a|ce|re  〈[–te–] Mus.〉 nach Belieben (zu spielen) [ital.]

♦ Na|tron|lau|ge  〈f. 19; Chem.〉 Lauge, die bei der Reaktion des Wassers mit Natrium entsteht

♦ Die Buchstabenfolge na|tr… kann in Fremdwörtern auch nat|r… getrennt werden.

ar|peg|gie|ren  〈[–di–] V. t.; hat; Mus.〉 arpeggio spielen ● einen Akkord ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige