Wahrig Wissenschaftslexikon saisonbereinigt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

saisonbereinigt

sai|son|be|rei|nigt  〈[zz–] od. [zzn–] Adj.; bes. Pol.〉 abzüglich der saisonbedingten Faktoren ● die ~e Statistik der Arbeitslosenzahlen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

ge|dan|ken|schwer  〈Adj.〉 1 voller tiefgründiger Gedanken 2 nachdenklich u. etwas bedrückt ... mehr

Ge|wächs  〈[–ks] n. 11〉 1 Pflanze, pflanzl. Erzeugnis 2 〈Med.〉 Auswuchs, Geschwulst, Wucherung ... mehr

Bucht  〈f. 20〉 1 ins Land eingreifender Teil von Meeren od. Binnengewässern 2 Flachlandvorsprung am Gebirgsrand (Tiefland~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige