Wahrig Wissenschaftslexikon Salpe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Salpe

Sal|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse glasartig durchsichtiger, freischwimmender Manteltiere mit walzenförmigem Körperbau: Thaliacea [<lat. salpa <grch. salpe ”Doppelreiher“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwie|le  〈f. 19〉 1 durch ständige Reibung entstandene Verdickung der Außenhaut 2 〈Zool.〉 Hautwulst (Gesäß~) ... mehr

CIM  〈Abk. für engl.〉 Computer Integrated Manufacturing (computerintegrierte Fertigung), Integration der Planungs–, Fertigungs–, Steuerungs– u. betriebswirtschaftlichen Aufgaben zur gemeinsamen Bearbeitung durch eine EDV–Anlage; →a. CAD ... mehr

Mar|ker  〈m. 3〉 1 bes. dick schreibender Filzstift (Text~) 2 〈Sprachw.〉 2.1 Merkmal, Kennzeichen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige