Wahrig Wissenschaftslexikon Salubrität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Salubrität

Sa|lu|bri|tät  auch:  Sa|lub|ri|tät  〈f. 20; unz.; Med.〉 1 gesunde Beschaffenheit (des Körpers) 2 Heilsamkeit [<lat. salubritas ”Gesundheit, Heilsamkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fen|nek  〈m. 6; Zool.〉 kleines, hundeartiges Raubtier in den Wüsten u. Halbwüsten Nordafrikas: Fennecus zerda; Sy Wüstenfuchs ... mehr

Bu|tan  〈n. 11; unz.; Chem.〉 gasförmiger, aliphat. Kohlenwasserstoff, aus Erdöl u. Erdgas gewonnen, verwendet für Heizzwecke, als Motorentreibstoff sowie zur Herstellung von Butadien [nach der 1. Silbe von lat. butyrum ... mehr

ed|disch  〈Adj.; Lit.〉 zur Edda gehörig ● die ~en Lieder

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige