Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Salutogenese

Sa|lu|to|ge|ne|se  〈f. 19; Med.〉 Wissenschaft von der Entstehung und Erhaltung der Gesundheit; vgl. Pathogenese [<lat. salus ”Gesundheit, Wohlbefinden“ + Genese]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stink|tier  〈n. 11; Zool.〉 Marder, der bei Gefahr ein widerlich riechendes Afterdrüsensekret verspritzt: Mephitis mephitis; Sy Stinkmarder ... mehr

Phil|har|mo|ni|ker  〈m. 3; Mus.〉 1 Musiker in einem philharmon. Orchester 2 〈Pl.〉 Gesamtheit dieser Musiker ... mehr

Ir|ra|di|a|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Ausstrahlung eines Schmerzes über den direkt betroffenen Teil hinaus 2 opt. Täuschung, die darin besteht, dass eine helle Figur auf dunklem Hintergrund größer erscheint als eine gleich große dunkle auf hellem Hintergrund ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige