Wahrig Wissenschaftslexikon Samenhügel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Samenhügel

Sa|men|hü|gel  〈m. 5; Anat.〉 kleiner Wulst der Harnröhrenschleimhaut im Bereich der Prostata, auf dem die Ausspritzungskanäle, die Endstücke der Samenleiter, in die Harnröhre einmünden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ve|ne|num  〈[ve–] n.; –s, –ne|na; Med.〉 Gift [lat.]

Li|pid  〈n. 11; Biochem.〉 in organ. Lösungsmitteln löslicher Naturstoff, z. B. Fett, Wachs, Lipoid, meist Ester langkettiger Fettsäuren [zu grch. lipos ... mehr

Zoom  〈[zum] n. 15; Fot.〉 1 = Zoomobjektiv 2 das Zoomen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige