Wahrig Wissenschaftslexikon Samenpflanze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Samenpflanze

Sa|men|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Pflanze, die sich durch Samen vermehrt, Blütenpflanze

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ ze|re|bral  〈Adj.; Anat.〉 zum Zerebrum gehörend, von ihm ausgehend

♦ Die Buchstabenfolge ze|re|br… kann in Fremdwörtern auch ze|reb|r… getrennt werden.

Re|cy|cling|pa|pier  auch:  Re|cyc|ling|pa|pier  〈[risklın–] n. 11〉 aus Altpapier hergestelltes Papier; ... mehr

Kitz|ler  〈m. 3; Anat.〉 aufrichtbarer, dem Penis entsprechender Teil der weiblichen Geschlechtsorgane am oberen Zusammenstoß der kleinen Schamlippen: Clitoris; Sy Klitoris ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige