Wahrig Wissenschaftslexikon Samenzwiebel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Samenzwiebel

Sa|men|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 Pflanzenwurzel, Zwiebel, die zur Aufzucht einer neuen Pflanze dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

An|sich|sein  〈n.; –s; unz.; Philos.〉 das außerhalb jeden Zusammenhangs stehende, unerkennbare Wesen der Dinge

Bauch|höh|len|schwan|ger|schaft  〈f. 20; Med.〉 Schwangerschaft, bei der sich die befruchtete Eizelle nicht in der Gebärmutter, sondern im Eileiter entwickelt u. oft in die Bauchhöhle durchbricht; Sy Extrauteringravidität ... mehr

Hy|gi|e|ni|ker  〈m. 3〉 Lehrer, Fachmann der Hygiene

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige