Wahrig Wissenschaftslexikon Samum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Samum

Sa|mum  〈a. [–′–] m. 6 od. m. 1; Meteor.〉 heißer, trockener Sandsturm in den Wüsten Vorderasiens u. Nordafrikas [<arab. samum; zu samm ”Gift“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Lin|de  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lindengewächse (Tiliaceae), großer Baum mit meist schief herzförmigen, gesägten Blättern u. duftenden gelblichen Blüten: Tilia [<ahd. linta; ... mehr

Span|nungs|rei|he  〈f. 19〉 die Anordnung der chem. Elemente nach zunehmendem elektrischem Potenzial, wobei als Bezugsgröße meist die Normalwasserstoffelektrode dient

Pas|sa|ca|glia  auch:  Pas|sa|cag|lia  〈[–kalja] f.; –, –gli|en [–ljn]; Mus.〉 1 〈urspr.〉 span.–ital. Tanz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige