Wahrig Wissenschaftslexikon Sandlaufkäfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sandlaufkäfer

Sand|lauf|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie grüner, gut fliegender Käfer mit starken Mundwerkzeugen u. langen Beinen, läuft auf warmem Boden sehr rasch einher u. stellt anderen Insekten nach: Cicindelidae; Sy Sandkäfer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fol|gen  〈V. i.〉 I 〈ist〉 1 hinterhergehen, –kommen, nachgehen, –kommen, nachfolgen, der, die, das Nächste sein 2 〈fig.〉 in ähnl. Weise (wie jmd.) handeln, sich anschließen, mitmachen, jmdm. nacheifern ... mehr

Funk|ti|ons|di|a|gnos|tik  auch:  Funk|ti|ons|di|ag|nos|tik  〈f. 20; Med.〉 diagnostisches Verfahren, bei dem die Leistung bzw. Funktion eines Organs oder einer Gruppe von Organen geprüft wird (mithilfe unterschiedlicher Untersuchungen) ... mehr

Knot|ten|erz  〈n. 11; unz.; Bgb.〉 Sandsteine mit Körnern aus Bleiglanz od. Zinkblende [→ Knoten; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige