Wahrig Wissenschaftslexikon Sanskrit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sanskrit

Sans|krit  auch:  Sansk|rit  〈n.; –s; unz.〉 die altind., bis heute lebendig gebliebene Literatur– u. Gelehrtensprache; →a. Prakrit [<aind. sams–krta– ”zusammengeordnet, vollendet“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

ord|nungs|wid|rig  〈Adj.; Rechtsw.〉 gegen eine amtliche Verordnung verstoßend

Me|di|en  〈Pl. von〉 Medium ● neue ~

Ska|po|lith  〈m. 1〉 farbloses od. weißes Mineral, chem. Aluminiumsilikat [<lat. scapus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige