Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sarabande

Sa|ra|ban|de  〈a. [–bãd()] f. 19; Mus.〉 1 aus einem lebhaften altspanischen Volkstanz entwickelter, ernster, ruhiger französischer Gesellschaftstanz im 17. u. 18. Jahrhundert 2 Satz der Suite [<frz. sarabande <span. zarabanda ”Art alter Tanz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sur|re|a|lis|mus  〈a. [zyr–] m.; –; unz.; seit Anfang des 20. Jh.〉 Strömung in Kunst u. Literatur, die das Fantastische, das Unbewusste u. Traumhafte u. seine Verschmelzung mit der Wirklichkeit darzustellen sucht [<frz. sur ... mehr

Lac|tam  〈n. 11; Biochem.〉 zyklisches Säureamid, z. B. Caprolactam; oV Laktam ... mehr

re|ji|zie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 verwerfen, abweisen, nicht zulassen [<lat. reicere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige