Wahrig Wissenschaftslexikon Sardelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sardelle

Sar|del|le  〈f. 19; Zool.〉 Angehöriger einer Familie bis 15 cm langer, meist eingesalzen verwendeter, heringartiger Knochenfische: Engraulidae [<ital. sardella, Verkleinerungsform zu sardina; → Sardine]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pal|me  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Familie meist tropischer, einkeimblättriger Bäume mit schlankem Stamm u. gefiederten Blättern: Palmae 2 Sinnbild des Sieges ... mehr

Schrift|tum  〈n.; –s; unz.〉 Gesamtheit der Literatur (über ein Gebiet od. eines Volkes)

Sche|ren|schnitt  〈m. 1〉 aus Papier geschnittene bildliche Darstellung; Sy Silhouette ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige