Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Saroszyklus

Sa|ros|zy|klus  auch:  Sa|ros|zyk|lus  〈m.; –, –zy|klen; Astron.〉 Zeitraum von rd. 18 Jahren u. 11 Tagen, nach dem sich Sonnen– u. Mondfinsternisse unter fast gleichen Bedingungen wiederholen [chaldäisch, ”Periode“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wehr|gang  〈m. 1u; MA〉 überdachter Gang an der Innen– od. Außenseite einer Burg– od. Stadtmauer zur Verteidigung

Che|mo|bio|nik  〈[çe:–] f. 20; unz.〉 Teilbereich der Bionik, der das Verhalten von Stoffen in biologischen Systemen (z. B. Zellen) erforscht, um die prinzipielle Übertragbarkeit des Stoffverhaltens auf chemische Verfahren zu prüfen [<Chemo… ... mehr

Haupt|schlag|ader  〈f. 21; Anat.〉 die in der linken Herzkammer entspringende große Körperschlagader, von der sämtl. anderen Arterien abgehen; Sy Aorta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige