Wahrig Wissenschaftslexikon SARS - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

SARS

SARS  〈Med.; Abk. für〉 Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom, eine hochgradig ansteckende Viruskrankheit, die mit einer schweren Lungenentzündung einhergehen kann [<engl. Severe Acute Respiratory Syndrom]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Küm|mel  〈m. 5; unz.〉 1 〈Bot.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Carum  1.2 〈i. e. S.〉 echter ~ auf Äckern u. Wiesen häufiges Unkraut, dessen Früchte als Gewürz dienen: Carum carvi ... mehr

Schwarz|weiß|ma|le|rei  auch:  Schwarz–Weiß–Ma|le|rei  〈f. 18; unz.; fig.〉 vereinfachte Darstellung (von Sachverhalten od. Charakteren) mit groben Kontrasten ... mehr

bak|te|ri|o|sta|tisch  auch:  bak|te|ri|os|ta|tisch  〈Adj.〉 das Wachstum u. die Vermehrung von Bakterien hemmend, ohne sie zu vernichten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige