Wahrig Wissenschaftslexikon Sarsaparille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sarsaparille

Sar|sa|pa|ril|le  〈f. 19; Bot.; Sammelbez. für〉 verschiedene tropische Stechwindenarten (Smilax utilis, S. medica u. S. papyracea) aus Mittel– u. Südamerika, deren Wurzel als Heilmittel verwendet wird; oV Sassaparille [<span. zarzaparrilla]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

In|fo|tain|ment  〈[–tn–] n. 15; Rundfunk, TV〉 Mischung aus informativen u. unterhaltenden Beiträgen [verkürzt <Information ... mehr

Schnitt|flä|che  〈f. 19〉 1 durch Schnitt entstandene Fläche 2 〈Math.〉 gemeinsame Punkte einer Fläche mit einem Körper, Schnitt ... mehr

Di|a|pa|son  〈Mus.〉 I 〈m. od. n.; –s, –s od. –so|ne〉 1 altgrch. Oktave 2 Orgelregister ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige