Wahrig Wissenschaftslexikon Sarsaparille - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Sarsaparille

Sar|sa|pa|ril|le  〈f. 19; Bot.; Sammelbez. für〉 verschiedene tropische Stechwindenarten (Smilax utilis, S. medica u. S. papyracea) aus Mittel– u. Südamerika, deren Wurzel als Heilmittel verwendet wird; oV Sassaparille [<span. zarzaparrilla]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

de|mul|gie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 eine Emulsion entmischen

Hahn  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 1.1 männliches Haushuhn  1.2 das männliches Tier vieler Vogelgruppen (Auer~, Birk~, Finken~) ... mehr

Psych|a|go|ge  auch:  Psy|cha|go|ge  〈m. 17〉 im Bereich der Psychagogik tätiger Pädagoge od. Psychotherapeut ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige