Wahrig Wissenschaftslexikon Satanismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Satanismus

Sa|ta|nis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 eingeborene Grausamkeit, Bösartigkeit u. Verderbtheit; →a. Dämonismus 2 Besessenheit vom, Neigung zum Bösen 3 Verehrung des Teufels als Travestie christlicher Riten, soweit ihnen ein Dualismus von Gut u. Böse zugrunde liegt 4 〈Lit.〉 literar. Richtung, die das Böse u. Grausame verklärt, ähnlich dem Sadismus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ko|ef|fi|zi|ent  〈m. 16〉 1 〈Math.〉 Faktor, der durch eine allgemeine od. bestimmte Zahl bezeichnet wird 2 〈Messtech.〉 = Beiwert ... mehr

Schul|rän|zel  〈n. 13〉 = Schulranzen

Däm|me|rung  〈f. 20〉 1 Übergang zw. Nacht u. Tag, Halbdunkel (Morgen~, Abend~) 2 〈Astron.〉 Zeit zw. Sonnenuntergang u. Sternenaufgang bzw. vom Verblassen der Sterne bis Sonnenaufgang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige